Goldsponsoren

 

Raiffeisen

Sportpark Aare Rhein

Apotheke Wasserschloss

Fitness Turgi

Staeuble Elektrotechnik

enpace

banner

Kaiserwetter

Zehn Biker, mit und ohne Strom, nahmen die diesjährige Bike-Tour bei herrlichem Wetter unter die Räder. Los gings Richtung Birmenstorf. Ueber die Lindmühle umfuhren wir den gleichzeitig stattfindenden «Convoy to Remenber» grossräumig und durchquerten Rütihof. Wir umkurvten in Fislisbach das Boll und befuhren danach ein kurzes Stück des Chlauslaufs bevor wir wieder runter nach Holzrüti brausten. Bei Gnadenthal überquerten wir die Reuss.

In Niederwil mussten wir eine kleine Streckenänderung vornehmen, da die dortige Schützengesellschaft ihr «Obligatorisches» durchführte. Wie in Birmenstorf riskierten wir keine Verwicklung in militärische Veranstaltungen. Es folgten ein paar giftige Anstiege. Bei der Mariakapelle in Rüti legten wir eine kurze Verschnaufpause ein und genossen ein erstes Mal die Aussicht. Oberhalb von Hägglingen hielten wir ein zweites Mal an. Die Bise bescherte uns eine prächtige Fernsicht. Die Glarner und Berner Alpen waren zum Greifen nahe. Aber auch Richtung Westen erblickten wir das Schloss Lenzburg sowie die Jurakette bei Olten.

Vom höchsten Punkt der Tour stürzten wir uns wieder runter nach Wohlenschwil. Wir streiften Mägenwil und gönnten unseren Waden in der Flugplatzbeiz im Birrfeld ihre wohlverdiente Ruhe. Es folgte noch die Fahrt zurück nach Gebenstorf. Nicht zu übersehen waren die Auswirkungen der anhaltenden Trockenheit. Die Wiesen waren braun, die Felder staubtrocken und die Wälder begannen sich schon herbstlich zu verfärben. Was den Landwirten schlaflose Nächte bereitet bot uns eine Tour bei herrlichsten Bedingungen.

Martin Egli

Besucherzähler

Heute 7

Woche 7

Insgesamt 46637